Alles, was  Sie an Text-Arbeiten für Ihr Unternehmen, Ihre Non-Profit-Organisation, Ihren Verein brauchen:

Ich formuliere oder redigiere:

Leitbild und Unternehmensphilosophie,  Jahresberichte​, Protokolle, Briefe,

Anträge, (z.B. für Fundraising), Projektbeschriebe, PR-Berichte,

Corporate Publishing (Broschüren, Texte für den Webauftritt, Firmenzeitung) 

Beispiel für Textkonzepte und Textbausteine aus der Textkammer auf: 

www.ernstnehmen.com (Coaching & Mediation, Ernst Baumgarter)

www.ymenzi.ch (Coaching, Yasemin Menzi)

 

 

 

Eine vielseitige und kreative Pressearbeit ist oft der Schlüssel zum Erfolg:

Seit 2000 verfasse ich Bulletins, Reportagen, Interviews, Porträts, und mache Berichterstattungen von aktuellen Anlässen zu den Themen Kultur (Musik, Literatur, Kunst), Bildung, Gesundheit, Soziales, Naturwissenschaften, Kirche. Gute Fotos gehören selbstverständlich dazu! 

Beispiele: Pressebeauftragte am 1.Internationalen Zwicky-Symposium in Braunwald GL 2015 (Vorschau, Artikel, Porträt), Konzertberichterstattugen der Musikwoche Braunwald seit vielen Jahren, Pressearbeit für Fachgruppe für Suchtprävention wuweg Kanton Glarus 2004-2014, Pressearbeit zum Jubiläum der Krebsliga Glarus 2009, Artikelserien für Pro Infirmis Glarus und Insieme Vereinigung Cerebral Glarnerland, Beauftragte für Sonderberichterstattung der Schulgemeinde Glarus-Riedern (z.B. Hortjubiläum 2005), Sonntagsreportagen zu Spezialthemen (Vrenelisgärtli, Delfintherapie).

Pressetexte
Unternehmenskommunikation & PR 

TEXTKAMMER 

Begleittexte
Schreibcoaching und Lektorat

Das Tüpfelchen auf dem i für ihre Projekte & Arbeiten.

Beispiele: Vorwort und Begleittexte für den Roman "E Reis id Nullziit", (Hans Rhyner, 2014) hochdeutsche Übersetzung und Nachwort für das Kinderbuch "Die Abenteuer der roten Zahnbürste" (Vre Tschudi, 2007) , Text für CD-Booklet "Vision romanes" (Emanuele Jannibelli, 2004)  Programmhefte Glarner Kammerorchester (Konzert 2015, Konzert 2014), Begleittexte für Ausstellungen (z.B. "Jugend und Rauchen" in der Landesbibliothek Glarus 2010).

Wer gerne selber schreiben möchte, aber sich dabei noch Unterstützung wünscht, ist hier richtig:

 

Kinder & Jugendliche: Schreibclub Glarus (siehe auch kulturzyt.ch),  Organisation eines Schreibwettbewerbs (Glarus schreibt 2014, 2016), Projekt Schülerzeitung Primarschule Glarus-Riedern 2007

Lektorate Examensarbeiten (Diplomarbeiten, Maturaarbeiten etc.)

Erwachsene: Kreatives Schreiben (2014 Workshop für Mitarbeitende in Haus Hall, Gescher/D), Betreuung und Unterstützung für Buchprojekte (z.B. Lektorat und Projektbetreuung Bilderbuch "Zwei starke Augen für Robbie", Susanne Leuppi, Baeschlin Verlag 2010).  ​Individuelles Coaching nach Absprache!

Konzepte & mehr

Ein guter Text ist oft nur ein Endprodukt. Vielen Projekten geht eine  Konzept-Phase voraus, bei der ich Sie ebenfalls gerne unterstütze.

Dieser Prozess kann umfassen: Situationsanalyse, Produkt- oder Projektentwicklung, schriftliches Konzept, Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Erstellung von Wegleitung und Handbuch.

 

Beispiele: Situationsanalyse & Changemanagement bei der Kulturgesellschaft Glarus 2012-2014; Mitarbeit am Konzept und Erstellung von Unterrichtsmaterial für die Suchtprävention und Stressprävention bei WUWEG, Projektdesign Dialogwoche Alkohol im Kanton Glarus 2011, Podiumsgespräche ("GEWALT-LOS" 11/15, siehe kulturzyt; "Jugend & Rauchen" 2010) , Umfragen (Primarschule Glarus-Riedern, Reformiert GL), Konzepte Kulturanlässe (Konzerte, Lesungen). 

 

Sie haben ein spezielles Anliegen?

 

Brauchen Sie zu einer besonderen Gelegenheit eine Laudatio, ein Gedicht, eine Theaterszene, einen persönlichen Brief?

Sie haben ein Projekt und suchen einen Ghostwriter?

Sie suchen jemanden, der Ihnen die Moderation für eine Veranstaltung schreibt?

 

Ich freue mich auf diese einzigartige Herausforderung!

Ihr persönlicher Text...
  • facebook

Textkommunikation & Kulturprojekte     Dr. Swantje Kammerecker     055 650 16 49     mail@textkammer.ch