Gutes Schreiben ist wie Musik.

Textkammer
Kulturecke

Aktuelles &  Termine

Föhnsturm - 25 Männerporträts aus dem Glarnerland

Föhnsturm: Wir sind im Endspurt für unser Mammutprojekt, das seit 2 Jahren läuft: 11 Glarnerinnen haben 25 Männer aus dem Glarnerland in Text und Bild porträtiert. Besuche Föhnsturm - das Buch auf Facebook oder bestelle das Buch vor beim Verlag Baeschlin. Bald geht's in den Druck, wir sind mit Hochdruck dran...! 

KIDS Schreib-Challenge

4/4/2020

Leider muss der Schreibtreff Kids im Moment aussetzen. Nächster Termin ist am 16.Mai im Garten der Villa Hochwart - sofern Covid 19 uns lässt. Nähere Infos folgen...  Und jetzt kommts: Für den letzten ausgefallenen Termin im März lassen wir den Titel stehen, DAS GEHEIMNIS ZWISCHEN DEN BUCHDECKELN - und verbinden ihn gerade mit einer Challenge: Stellt euch vor, was passiert, wenn plötzlich in der menschenleeren Buchhandlung neues Leben erwacht: Zwischen den Buchdeckeln regt sich was, Figuren und Wesen entsteigen den Buchdeckeln - vielleicht treffen sich auch welche aus ganz verschiedenen Welten? Was erleben sie, was reden Sie?  Was hecken sie miteinander aus? Schreib's auf - 1 Dina 4 Seite (oder ein bisschen mehr oder weniger) und sende es an mail@textkammer.ch. Die drei besten Stories gewinnen Büchergutscheine. Kids & Teens 7-16-jährig!   

20 Jahre Glarner Streichquartett Notabene 

Im März sind wir 2 Jahrzehnte als Quartett zusammen. Ein Grund zum Feiern - und zum weitermachen! Drei  Auftritte im 2020  stehen schon fest: Am 1.Juni konzertieren wir unter Leitung von Niklaus Meyer mit dem Chor "da capo" in Niederurnen, u.a. Werke von Mozart und Mendelssohn-Bartholdy. Unser Jubiläumskonzert findet am 22.August im Hänggiturm (Anna-Göldi-Museum) in Ennenda statt, mit den Best-of auf diesen Jahren. Schliesslich sind wir nochmal zu hören am 22.November, an einer Sonntagsmatinee in der Reh Clinic Braunwald. Nähere Infos folgen!

2020: 100 Jahre Kulturgesellschaft Glarus

Die heutige KULTURGESELLSCHAFT GLARUS wurde 1920 von (vor allem musikbegeisterten) Kulturfreunden gegründet, um im Glarnerland  "Künstler allerersten Ranges" auftreten zu lassen. Heute ist es mit seinem Vier-Sparten-Programm (Konzerte, Theater, Kleinkunst, Kindervorstellungen) nicht mehr aus dem Kulturleben der Region wegzudenken. Derzeit ist der hochengagierte, ehrenamtliche Vorstand (Bild) im Endspurt, um die Jubiläums-Saison 2010/21 mit vielen Highlights vorzubereiten - lassen Sie sich überraschen. Und ich bin voll an der Arbeit für die Festschrift 100 Jahre Kulturgesellschaft Glarus. 

 

 

Glarner Kammerorchester: Konzert verschoben!!

Das am 9. Mai 2020 in Kooperation mit der Glarner Musikschule geplante Konzert: "Junge Glarner Musiktalente" wird Coronabedingt vorraussichtlich auf Ende Februar 2021 verschoben. Die Jungen Solisten und wir werden weiter üben, um die Stücke warmzuhalten! Im November 2020 freuen wir uns, so die Lage sich wieder normalisiert, auf unser Opern-Projekt "Fiorina", welches zu Ehren des 100. Geburtstags der Kulturgesellschaft Glarus vom Glarner Kammerchor, Glarner Singverein und unserem Orchester mt Solisten unter Leitung von Reto Cuonz in der Aula aufgeführt wird. Derzeit ruht der Probenbetrieb, Infos unter: gko.ch

kulturzyt: Erzählstunde & Bouldern VERSCHOBEN

3/24/2020

25. März 2020, 14 Uhr, Kletterhalle Näfels (mit Klettern), ab ca. 5-6 Jahre, Reservierung bei der Lintharena Näfels,

WIRD VERSCHOBEN AUF DIE NÄCHSTE SAISON!! 

  

Kulturzyt: Die Seele geht zu Fuss VERSCHOBEN

3/26/2020

Eine Pilgerreise in Texten, Musik, Bildern 100 Tage lang folgt Catherine Fritsche, Musiktherapeutin aus Glarus, dem Jakobsweg – 2500 Kilometer zwischen Bodensee und Atlantik. Als Moderator begleitet Peter Hofmann (Pfarrer in Ev. Schwanden GL) den Abend mit Lesungen. Ort: Evangelisch-Reformiertes Kirchgemeindehaus Glarus, Kollekte

WIRD VERSCHOBEN AUF NÄCHSTE SAISON!! 

Please reload

  • facebook

Textkommunikation & Kulturprojekte     Dr. Swantje Kammerecker     055 650 16 49     mail@textkammer.ch